Asien is(s)t anders
27. August 2021
Alle Kulturen, Völker und Gemeinschaften definieren sich auch sehr über das Essen und Trinken, dass sie zu sich nehmen. Täglich Gewöhnliches und Besonderes zu feierlichen Anlässen ist meist durch die Gegebenheiten geprägt. So ist es ganz natürlich, dass Menschen, die direkt am Meer wohnen, Fisch und Meeresfrüchte sehr stark in ihren Speiseplan integrieren. Oft spielt auch die Glaubensvorstellung eine Rolle, demnach gibt es in Indien wenig Rinderindustrie, da die Kuh im Hinduismus als heilig gilt

Kombucha
22. Juni 2021
Es ist Sommer. Es ist heiß. Wir müssen noch mehr Trinken. Wie jeder weiß, ist reines Quellwasser das allerbeste für unseren Körper und wir brauchen viel davon. Doch irgendwann möchten wir alle auch mal etwas anderes. Ich biete euch heute eine Alternative an, die ebenso gesund ist und uns gut tut. Noch dazu schmeckt es super und bietet uns eine Abwechslung. Ich spreche von Kombucha. Ein fermentiertes Getränk, welches durch die Gärung von Zucker in Kohlenstoffdiosxid und Ethanol umgewandelt wird.

Sauerteigbrot
26. April 2021
Ein echtes Sauerteigbrot, dass lange Zeit hatte zu ruhen und dadurch sehr bekömmlich wird. Brot ist ein komplexes Thema und es gibt ja bereits einen eigenen Blog dazu. Ich backe seit einiger Zeit mein Sauerteigbrot selbst und es wird richtig gut. Darauf bin ich mächtig stolz, da wir als Kinder immer so ein Brot von meiner Oma bekommen haben und ich es jetzt, nach etwas experimentieren, selbst machen kann. Es schmeckt uns allen und besteht nur aus ganz wenigen Zutaten.

Fasten ist keine Diät und Kilos verlieren nur Nebensache
15. Februar 2021
Fasten ist keine Diät und Kilos verlieren ist nur Nebensache! In (fast) allen Kulturen gehört das Fasten zum rituellen Jahreskreis. Das Christentum fastet 40 Tage im Frühling. Nach der bewegungsfreien Winterzeit in der (früher) eingelegte Speisen gegessen wurden und weniger frisches Obst und Gemüse verfügbar war, ist es eine gute Zeit diesen Übergang fleischlos zu gestalten. Der Übergang zwischen den Jahreszeiten spielt auch in der TCM – der Traditionellen Chinesischen Medizin eine große Rolle.

Zimt
12. Januar 2021
Ceylon Zimt hat einen niedrigeren Cumarin Gehalt als Cassia Zimt. Das Cumarin, oder auch Kumarin genannt, kann in größeren Mengen die Leber schädigen. Ceylon heißt er deshalb, weil er v.a. aus Sri Lanka (vormals Ceylon) kommt. Dort werden die Zimtbäume angebaut; die jungen zarten Zweige werden geerntet und grundsätzlich kann man sagen je dünner die Rinde, desto feiner der Geschmack. Bei gemahlenem Zimt kann man die Unterschiede schwerer feststellen.

17. Dezember 2020
Buchweizen kennen die älteren Semester unter dem Namen Heidenmehl. Der Heidenmehlsterz oder auch die Heidenmehltorte mag hier geläufig sein. Lange ist das Getreide in Vergessenheit geraten. In den letzten Jahren hat er allerdings wieder Einzug in die bewusste Ernährung gefunden. Ein Grund dafür mag sein, dass das Getreide glutenfrei ist und so auch von Zöliakie Patienten problemlos verzehrt werden kann. Buchweizen schmeckt anders, herb-nussig und etwas gewöhnungsbedürftig ;-)

23. November 2020
Eines dieser Lebensmittel, welches jeder zuhause hat und sich kaum Gedanken darüber macht, ist der Senf. Senf ist seit Langem Teil unserer westlichen Esskultur, obwohl er wie so Vieles ursprünglich aus dem Osten kam. Bei uns wird er meistens zu Wurst, Würstl oder anderen deftigen Speisen gegessen. Gerade die Kombination von Senf und schwerem Essen macht durchaus Sinn, denn der Senf macht die Mahlzeit besser verträglich, da er die Verdauung anregt.

09. November 2020
Brot ist ein großer Teil unserer täglichen Ernährung. Wir sollten 5 Portionen Getreide täglich zu uns nehmen. Viele beginnen den Tag bereits beim Frühstück mit einem oder zwei Stück Brot. Spätestens zur Jause kommt dann aber bei der großen Mehrheit Brot auf den Tisch. Da kommen über die Jahre hinweg gesehen ganz beachtliche Mengen dieses beliebten Lebensmittels zusammen. Deswegen ist es umso wichtiger darauf zu achten, dass wir ein gesundes Brot zur Verfügung haben.

30. Oktober 2020
Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit ist es besonders wichtig auf eine ausgewogene Ernährung mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen zu achten. Genügend Schlaf, ausreichend Bewegung im Freien und das Vermeiden von Stress, sind weitere wichtige Faktoren, um unser Immunsystem zu stärken. Halloween steht auch vor der Tür und was eignet sich da besser, als ein leckeres Hokkaido Kürbis Rezept um unseren Körper aktiv zu unterstützen. Deshalb habe ich mir gedacht, ich...

22. Oktober 2020
Die Sonne scheint weniger, die Temperaturen sinken, das Tageslicht hat sich ebenfalls zurückgezogen. Gleichzeitig bleibt der Nebel lange im Tal und unsere Knochen spüren das kalte, feuchte Wetter. Was gibt es da Schöneres, als eine heiße Suppe?! In vielen Familien ist die Suppe als Vorspeise Teil des täglichen Mittagessens, und dort wo sie es nicht ist, könnte man darüber nachdenken diese Tradition wiederzubeleben. Besonders Kinder mögen gerne Suppen.

Mehr anzeigen